Aktuelles (komplette Übersicht)


Zurück zur Übersicht

05.08.2022

VW Group - Formel Q, VDA 2, S-Rating

• Inzwischen hat der VW Konzern fast alle Schriften zur Formel Q aktualisiert. Dies bedeutet, dass neben dem neuen Konzern Q-Lastenheft für die Lieferanten auch Formel Q konkret, Formel Q Neuteile Integral, Formel Q Fähigkeit Software und jetzt der Teilelebenslauf mit dem Qualitätsnachweis für die Vorserie überarbeitet wurden. Die letzten beiden Dokumente im Zuge, dass VW jetzt das Freigabeverfahren nach dem aktuellen VDA-Band 2 realisiert.
Es fehlt noch die Formel Q Fähigkeit. Hier wird VW die Überarbeitung des VDA-Bandes 6.3 abwarten.

• Ab dem 01.09.2022 werden die Mindestanforderungen des Volkswagen Konzerns bindende Voraussetzung für ein positives S-Rating und damit für die Vergabefähigkeit künftiger Beauftragungen. Die Erfüllung der Mindestanforderungen wird mithilfe der Fragen 3, 5, 7, 9 und 10 sowie entsprechenden Unterfragen im SAQ 4.0 überprüft. Der Nachweis eines Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 bzw. EMAS ist ab Okt. 2022 für Unternehmen mit Produktionsstandort und mehr als 99 Mitarbeiter verpflichtend.
• Der Volkswagen Konzern hat die Responsible Supply Chain Initiative (RSCI) e.V. mitgegründet. Diese Initiative ist ein Bestandteil der Aktivitäten, die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards in unseren globalen Lieferketten zu überprüfen und somit der Sorgfaltspflicht gerecht zu werden.

Quelle: Volkswagen



Zurück zur Übersicht